Maschinen-Upgrade zur Effizienzsteigerung:

Hülsenloses Wickeln - effiziente Produktion von Kurzrollen ohne Hülse

Die Effizienz unserer Maschinen zu steigern gehört bei GOEBEL IMS zum Tagesgeschäft. Wir testen kontinuierlich technische Neuerungen und ergänzen unser Angebot um diejenigen, welche den größten Kundennutzen bieten und zu einem berechenbaren Erfolg führen. Unsere neueste Entwicklung ist das „Hülsenlose Wickeln“. Hierbei entfällt die Rollenhülse der Fertigrolle.

Kurz gesagt: Spezifische Modifikationen des Wickelprozesses mit speziellen Wickelschäften ermöglichen unserer MPW die Herstellung von Kurzrollen ohne Hülsen. Der Anwendungsbereich und die Vorteile unseres Maschinenkonzeptes „Hülsenloses Wickeln“ lassen sich am besten am Beispiel der großen Online-Händler veranschaulichen. Bevor die Ware an die Kunden versandt wird, muss diese verpackt, das Paket mit Füllmaterial ausgestopft oder das Produkt eingewickelt werden. Das stetige Wachstum im Bereich des e-Commerce und der dazugehörigen Versandlogistik wird begleitet von einer steigenden Nachfrage nach Verpackungsmaterialien – vorzugsweise aus Papier und Pappe – die bisher oft auf Rollen mit einer Plastik- oder Papierhülse angeliefert wurden. 



Warum wir Kunden aus der Verpackungsindustrie begeistern

Der Kostendruck steigt und fordert zunehmende Kosteneffizienz entlang jeder Produktionsstufe. Da Papier als Teil von Verpackungen einen beträchtlichen Bestandteil der weltweiten Verpackungsmaterialien ausmacht, birgt die hülsenlose Produktion beträchtliche Einsparpotentiale. Jene Herausforderung werden bewältigt und gleichzeitig werden Ressourcen eingespart oder anderweitig genutzt.

Mit der Überarbeitung der MPW Serie zum hülsenlosen Aufwickeln unterstreicht GOEBEL IMS zum wiederholten Male seine innovative Stärke, seine Expertise und sein umfangreiches Verständnis von Branchenbedürfnissen und das mit Weitblick.


Einsparung von über drei Millionen Hülsen pro Jahr

Bei gleichbleibender Produktionsleistung!

Basierend auf einem 8-Stunden-Tag, 5-Tage-Woche, 20-Tage im Monat, 52-Wochen im Jahr. In einem 21-Sekunden-Zyklus werden jeweils 10 Rollen mit einer Lauflänge von 50 m produziert.

Die Funktionsweise des innovativen hülsenlosen Wickelns der MPW Serie ist auf dem Produktvideo näher erläutert.



Die Vorteile gehen über den Preis der Hülse hinaus

Das Wickeln auf Karton- oder Plastik-Hülsen ist ein substantieller Kostenfaktor entlang der Wertschöpfungskette – insbesondere bei großen Produktionsmengen. Diese Kosten können bei hülsenloser Wicklung signifikant reduziert werden. Aber die Vorteile sind deutlich weitreichender. Die Technologie ermöglicht es papierproduzierenden und -verarbeitenden Unternehmen durch die Produktion hülsenfreier Kurzrollen auf den eigenen Wunsch und dem Wunsch der Kunden nach Umweltfreundlichkeit zu reagieren. Hülsenfreie Wicklung eliminiert den Kauf, die Lagerung, den Transport, das Verladen und die Entsorgung der Hülsen – entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Ihre Vorteile:

- Kosteneffizienz

- Ressourceneffizienz

- Nachhaltigkeit

- Höhere Produktionsgeschwindigkeit

- Reduzierte Logistik

- Wegfall der Lagerkosten  

In Zusammenarbeit mit Industriepartnern hat das Entwicklungsteam von GOEBEL IMS die MPW Serie in eine hoch produktive Rollenschneidmaschine transformiert, welche die kosteneffiziente und ressourcenschonende Produktion von hülsenfreien Kurzrollen ermöglicht. Neben ersten Anwendungen in der Verpackungsindustrie wurde die Innovation der MPW Serie auch von weiteren Industrien angenommen und wird unter Anderem erfolgreich bei der Verarbeitung von Fotopapier für den Druck von Sofortbildern eingesetzt.

Wir sind von dieser neuen und innovativen Technologie begeistert und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.



Giovanni Cama
Sales Director - PAPER & TOBACCO
Telefon +39 035 8355 111
gcama(at)imstechnologies(dot)com



Die MPW SERIE: Vollautomatischer Wickler für Rollen mit kurzen Lauflängen

Die neue vollautomatische Rollenschneidmaschine für kurze Rollenlängen mit hülsenloser Wicklung ist bereits bei zwei bekannten Zulieferern der Verpackungsindustrie im Einsatz – mit einem der weltweit größten Online Retailer als Kunden. Die erfolgreiche Maschinenserie MPW eignet sich optimal für das vollautomatische Schneiden und Aufrollen von Rollen mit kurzer Länge und einem Durchmesser von bis zu 270 mm oder 300 mm.

Mit und ohne Hülse

Dank des modularen Maschinenkonzepts der MPW kann diese Maschine auch mit Hülsenbunker und einem zusätzlichen Hülsenlader ausgestattet werden, sodass Sie flexibel auf Wicklung mit Hülsen umsteigen können, sofern Sonderaufträge dies erfordern.

Arbeitsbreite
bis zu 2.600 mm
Abrolldurchmesser
bis zu 1.500 mm
Aufrolldurchmesser
bis zu 300 mm
Laufgeschwindigkeit
bis zu 600 m / min

Darüber hinaus wurde die MPW um vielfältige technische Funktionen erweitert und kann  kundenspezifisch konfiguriert werden, sodass größtmögliche Flexibilität für verschiedene Verwendungszwecke  besteht und neueste Technologie mit den Vorteilen der bewährten GOEBEL IMS Maschinen vereint wird.

Angebotene Funktionen

- Digitaler AC Drive

- Erweiterung um komplette Verpackungsstraße mit Stopfenautomat

- Kartonverpackungsstation

- Schrumpftunnel

- Label- und Pallettierungsstation